Erfolgreiches Pfingstwochenende!

Unsere erste Mannschaft ist nur mehr zwei Siege vom Wiederaufstieg in die Landesliga entfernt. Auch die Pinkafelder Sportfreunde konnten unsere inzwischen schon recht routinierte Truppe nicht wirklich fordern. 6:3 endete die Partie und nun geht es am kommenden Samstag gegen die zweite Oberwarter Mannschaft  schon in die Meisterschafts-Endphase.

Die zweite Mannschaft war spielfrei, hat aber am kommenden Samstag in Rechnitz die Chance, mit einem Sieg gegen die bisher ungeschlagenen Hausherren, die Meisterschaft der 1.Klasse wieder spannend zu machen und um den Titel mitzumischen.

Unsere jungen Damen setzten sich in Güttenbach deutlich durch, auch die Unter-Girls bleiben bei den U10 Mädels weiter unbesiegt.

Weniger gut ging es unseren  Burschen. Unsere neuformierte U12 Mannschaft musste in Zahling eine Niederlage hinnehmen, genauso wie die U18 Burschen gegen TC Kurz.